Strategie

Das Forex Trading System stammt ursprünglich aus einem französichen Wettsystem vom vergangenen 18. Jahrhundert. Die Grundlagen dieses Systems sind denkbar einfach. Verzeichnet man einen Verlust so wird der Einsatz des Kapitals beim nächsten Handel einfach verdoppelt. Erzielt man dann einen Gewinn wird der Einsatz , nachdem die Verluste ausgeglichen worden sind, auf sein ursprüngliches Level zurückgesetzt. So lässt sich das Forex Trading System in recht verständlicher Form am besten definieren.

Die Forex Strategie

Bei der Forex Strategie basiert alles auf dem Einsatz geriger Geldmengen um sein Gewinnvolumen durch Gewinne nach oben zu schrauben. Man startet mit geringem Kapitaleinsatz aber es ist dabei auch zu bedenken, dass das Handelsvolumen in dem man sich bewegt, sich in unendlichen Skalen bewegt. So sind „Trading Positions“ von „nur“ einigen Tausend Euro denkbar, können sich aber durchaus auch genauso im Bereich von mehreren Millionen bewegen. Hierbei muss der Trader aber immer nur den Bruchteil seines Kapitals einsetzen.